capsalera


Der Bereich der Monographischen Bibliothek des Instituts Antoni M. Alcover wurde während der Osterwoche 2012 eingeweiht. Ziel der Bibliothek ist es, diese Materialien – zusammengestellt von unserer Einrichtung bzw. erhalten in Form von Schenkungen oder Leihgaben - den Alcoveristen und Forschern zur Verfügung zu stellen. Bei dem Bestand handelt es sich um Bücher, audiovisuelles Material, eine umfangreiche Sammlung von Postkarten und Briefen und auch um periodische Veröffentlichungen. Materialien also, die für die Kenntnis der Figur dieses Folkloristen und Linguisten der Stadt Manacor von groβem Interesse sind. Was die Bücher betrifft, so verfügt die Bibliothek derzeit über mehr als 800 Exemplare, die nach Schlüsselwörtern klassifiziert sind, die ihren Inhalt charakterisieren:

Eigene Werke: Von Antoni M. Alcover verfasste Bücher.
Antoni M. Alcovers Bibliothek: Bücher seiner privaten Bibliothek.
Märchen - rondalles: Materialien zur Sammlung Aplec de Rondalles Mallorquines.
Studien zu Alcover: Werke über die Figur Antoni M. Alcovers.
Werke mit Bezug zu Alcover: In bestimmten Aspekten mit Antoni M. Alcover in Beziehung stehende Bücher.
Bücher allgemeinen Interesses: Bücher, die beim Verstehen des Werkes von Alcover hilfreich sind.
Manuskripte

 

Hier finden Sie den Katalog der Bücher im Institut Antoni M. Alcover.

 

Was die audiovisuellen Materialien betrifft, so umfasst sie etwa 160 CDs bzw. DVDs, von denen der größere Teil auf interne Materialien unseres Instituts entfällt und der Rest auf externe. Beim Archiv der internen Materialien handelt es sich um jene, bei deren Produktion unser Institut mitgewirkt hat. Beim Archiv der externen Materialien handelt es sich um jene, die unser Institut erwirbt, da sie mit dem Werk Alcovers, mit den Glossen, der Musik, den Märchen – rondalles, der Entwicklung von Materialien oder der Didaktik in Verbindung stehen.

 

Der Katalog audiovisueller Materialien der Einrichtung.

 

Die Bibliothek enthält ebenso eine umfangreiche Sammlung von Postkarten, die Antoni M. Alcover von seinen Reisen durch die katalanischen Länder und Europa mitbrachte, sowie zahlreiche Briefe an Familienangehörige, Freunde und Mitarbeiter. In der Bibliothek werden auch praktisch alle während der Jahre 1912, 1913, 1914 i 1915 veröffentlichten Ausgaben der Wochenzeitschrift La Aurora aufbewahrt, an denen Antoni M. Alcover mitgearbeitet hat.

 

Zurück zum Beginn

setmana alcover de exposicio itinerant de publicacions diverses de
beques d'estudi de la llengua de biblioteca monografica de donacions de

logo_alcover

Carrer del Pare Andreu Fernàndez, núm. 12 · 07500 Manacor · Tel/Fax: 662 320 444